Alepposeife in mosaikverzierter Holzschatulle 200g


Alepposeife in mosaikverzierter Holzschatulle 200g

Artikel-Nr.: 157

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

15,90
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG.  zzgl. Versand


Original Alepposeife in mosaikverzierter-Holzschatulle

Eine handgesiedete orientalische Seife original aus Aleppo mit 20% Lorbeeröl in einer handgefertigten Holzschatulle. Mit ihrem wunderschönen orientalischen Mosaikmuster ist die Schatulle ein einzigartiges Geschenk, das in europäischen Geschäften nur schwer zu finden ist. Verschenken oder beschenken Sie sich selbst mit dieser Seifenrarität, deren Ursprung in der Geschichte vor über 1200 Jahren liegt.

Die Seife wird aus Oliven - und Lorbeeröl in Handarbeit gefertigt. Der hohe Anteil an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E im Olivenöl pflegt
besonders trockene und empfindliche Haut. Das Lorbeeröl wirkt antiseptisch und reinigt porentief. Wer unter trockenen, stumpfen und rissigen Haaren oder sogar unter Haarausfall leidet, der hat oft schon jedes Mittel der kosmetischen Industrie und der Medizin ausprobiert. Meist nicht mit dem gewünschten Erfolg. Spezialshampoos und Haarwuchsmittel sind teuer und besitzen oft fragwürdige Inhaltsstoffe. Wer seinem Haar mit der sanften Kraft der Natur etwas Gutes tun möchte, der sollte es regelmäßig mit Aleppo Seife waschen.
Aleppo Seife wird seit über 1200 Jahren hergestellt. Sie reift 9 Monate, in dieser Zeit verfärbt sich die Seife beige und härtet aus, im Inneren bleibt sie
grün. Die Original Alepposeife ist eine Seifenrarität aus Syrien. Alepposeife eignet sich für die Reinigung von Hände, Körper und Haare. Auch als Bart sowie Zahnpflege geeignet.
Ein Stück Alepposeife kann für ein plastikfreies Badezimmer sorgen, da auf Shampoo und Duschgel sowie Flüssigseife aus dem Plastikspender
verzichtet wird. Praktisch auch auf Reisen, da platzsparend und keine Milliliterbeschränkung für das Handgepäck im Flugzeug.
Hergestellt durch traditionelle Handarbeit in Aleppo. Mit dem Vertrieb der Seife unterstützen wir unsere Partner und deren Mitarbeiter in Aleppo. Mehr Informationen zu unseren Partnern in Syrien unter folgendem Link:   www.kesabella.com

Inhaltsstoffe:

Olivenöl, Lorbeeröl (20%), Wasser.

Historie:

Seit 1200 Jahren wird in Aleppo Seife hergestellt. Im frühen Mittelalter verbreitete sich die Alepposeife bis nach Nordafrika. Die Nordafrikaner verstanden es, die Seife mit Lavendel, Rose, Arganöl oder Jasmin zu veredeln und schufen damit ein sinnliches orientalisches Dufterlebnis. Von Nordafrika gelangte die Alepposeife auch in das damals maurische Spanien und weiter bis nach Frankreich und Italien. Die heutige Seifensiedereikultur in Marseille und Genua basiert auf dieser Tradition. Sie ist die Mutter aller Seifen, ein Weltkulturerbe.

Hergestellt in Aleppo Syrien

 

 

App

Diese Kategorie durchsuchen: Orientalische Alepposeife für Haut & Haar