Neu

Hamamtuch - Pestamal Dunkelgrün

Artikel-Nr.: 376

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

12,50
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG.  zzgl. Versand


Hamamtuch - Pestamal  Dunkelgrün

Handgefertigtes Hamamtuch-Pestamal, nordafrikanischem Art. Das in Nordafrika unter dem Namen "Fouta" bekannte Hamamtuch ist fester Bestandteil der dortigen Hamamkultur. Männer und Frauen in Nordafrika, benutzen es gleicherweise, als Hamamtuch, Strandtuch, Hand und Badetuch.

In Europa wird das Fouta als Hamamtuch, Strandtuch, Saunatuch, Reisehandtuch, Sofa und Sesselbezug, Gästetuch, Tischtuch, Schals, Pajero, Im Fitness Center, beim Yoga und als Wickeltuch für Babys genutzt.

Historie

Schon im alten Ägypten wurden Hamamtücher - Pestemals in rechteckiger Form als Badetuch und Schürze getragen. Auch im alten Rom wurde in den Bädern immer ein Hamamtuch - Pestemal, mitgeführt. Im Arabischen, Nordafrikanischem und Osmanischem Raum, wurde das Tuch überwiegend als Körperbedeckung im Hamam oder als Handtuch benutzt. Männer tragen das Tuch als Schürze, Frauen ab der Höhe ihrer Achselhöhlen.

Pestemals sind aufgrund ihrer sehr feinen Webstruktur sehr leicht, und weisen eine sehr hohe Saugfähigkeit auf. Diese ist in den meisten Fällen sogar besser als bei vergleichbaren Handtüchern höchster Qualität. Gleichzeitig zeichnen sich traditionelle Hamamtücher - Pestemals durch eine sehr schnelle Trocknungsfähigkeit aus.

Im Bad und auf Reisen, wo sie extrem platzsparend sind, werden sie immer mehr als Handtuchersatz benutzt. Im Wellness- und SPA-Bereich sind Hamamtücher - Pestemals genauso zu finden, wie als Dekorationsartikel im Garten und Haus- und Wohnbereich. Ja sogar als modisches Accessoire - z. B. als wunderschönes Halstuch - kann man das Tuch heute einsetzen.

Maße: 100cm x 190cm

Handgewebt in Tunesien.

Diese Kategorie durchsuchen: Hamamtuch-Pestemal